Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen

Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen
Die Vorstandssitzungen der Landesgruppe Bremen sind traditionell öffentlich. Wenn Sie sich über aktuelle Entwicklungen der Jugendkriminalrechtspflege informieren, diskutieren und/oder mitgestalten wollen, dann besuchen Sie uns. Wir würden uns über ein reges Teilnahmeinteresse freuen.

Die Sitzungen sind, falls nichts anderes angegeben, jeweils am letzten Mittwoch im Monat um 16:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Sozialen Dienste der Justiz Bremen, Am Wall 193

Vorläufige Tagesordnung der öffentlichen Vorstandssitzung am

  1. Genehmigung des Protokolls vom 30.08.2017
  2. Aktuelles aus den verschiedenen Arbeitsbereichen
  3. Stand Förderanträge (Arbeitsfonds, Kochprojekt des Förderkreis Jugendvollzug)
  4. Vorstellung und Diskussion des Antrags vom Förderkreis Jugendvollzug durch eine/mehrere Vertreter_Innen (Frau Hella Stell, Herr Andre Galdia, Herr Olaf Reimer)
  5. Abstimmung zum Förderantrag
  6. Verabredete Materialsammlung zum Thema „Altersgrenze Jugendstrafrecht“. Soll so auch eine Dokumentation vom Jugendgerichtstag 2017 erfolgen?
  7. Informationen zum Thema „Wohnungslosigkeit bei jungen Menschen“ durch Herrn Bertold Reetz bei der nächsten Vorstandssitzung (06.12.2017, 16:30 –max. 17:45)
  8. Richtlinie über Verfahrensgarantien – Einladung Herr Maul-Backer (Senatorische, HB)
  9. Themen: Zukunft des Gefängnissystems, Umgang mit Rückkehrer_Innen, die den IS unterstützt haben (sollen)/unterstützen wollten
  10. Verschiedenes

Übersicht über die TO der letzten öffentlichen Vorstandssitzungen:

Mittwoch, den 30.08.2017

  1. Genehmigung des Protokolls vom 28.06.2017
  2. Aktuelles
  3. EU-Richtlinie Verfahrensgarantien und Erwägungsgründe / Einladung Michael Sommerfeld
  4. Kurzbericht zum Einrichtungsbesuch Sattelhof (Blumenthal)
  5. Projektmittelantrag von Herrn Magel
  6. Themenvorschlag: Auseinandersetzung mit der Altersgrenze im Jugendstrafrecht
  7. Verschiedenes / Kurzinfos (BAG-Justiz und Anwaltschaft , ZJJ-Freiexemplare, KSKP-Ausschreibung)

Mittwoch, 28.06.2017

  1. Genehmigung des Protokolls vom 31.05.2017
  2. Finanzbericht 2016
  3. Arbeitsfonds
  4. Teilnehmer_Innenliste JGT 2017 und Infos zur Unterbringung
  5. Einladung von Referent_Innen zu den Themen „EU-Richtlinie 2016/800 – Verfahrensgarantien“ (Michael Sommerfeld?), „Kriminalität und Kriminalitätskontrolle in Deutschland“ (Wolfgang Heinz?), „Abschiebepraxis in Bremen“ und „Haftvermeidungsplätze in/für Bremen“ (Frau Struß?)
  6. Verschiedenes

 

Mittwoch, 31.05.2017

  1. Genehmigung des Protokolls vom 03.05.2017
  2. Anfrage des Bundesverbandes ehrenamtlicher Richter/innen bzgl. Schöffenwahl 2018
  3. Reflexion zur Vor-Ort-Begehung in der Jugendarrestanstalt Nienburg
  4. Studie Kriminalität und Kriminalitätskontrolle in Deutschland – Berichtsstand 2015
    im Überblick
  5. Zwischenergebnisse aus den U-AGs
  6. Verschiedenes




Mittwoch, 03.05.2017

  1. Vorschlag für die Tagesordnung:
  2. Genehmigung des Protokolls vom 29.03.2017
  3. Förderantrag vom Verein Bremische Straffälligenbetreuung: Vorstellung des Projektes durch Herrn Reisel, Herrn Hauer oder eine entsprechende Vertreter_In
  4. Stand, Zuwendungen JGT 2017; ausführliches Veranstaltungsprogramm JGT 2017
  5. Vor-Ort-Begehung in der Jugendarrestanstalt Nienburg
  6. Zwischenergebnisse aus den U-AGs
  7. Verschiedenes



Mittwoch, 29.03.2017

  1. Genehmigung des Protokolls vom 22.02.2017
  2. Aktueller Stand zur GU
  3. Besuch der Jugendarrestanstalt Nienburg
  4. Infos zum Konzeptes zur zukünftigen Ausrichtung der Polizei Bremen (Danke Ute)
  5. Stand AGs (Abschiebepraxis in HB; Bremischer Jugendvollzug; Niedersächsisches Jugendarrestgesetz; Verfahrensgarantien
  6. Förderantrag Theaterprogekt im Jugendvollzug 2017
  7. Aktuelles/ Verschiedenes (Referentenanfrage Loccum, Anfrage Weser-Report zur PKS 2016, Fachbeitrag „…Umgang mit jungen Intensivtätern“)


Mittwoch, 22.02.2016

  1. Verabschiedung der Protokolle von Mitgliederversammlung und letzter Sitzung
  2. Stand Gemeinnützigkeit
  3. Stand Kontakt zum Stadtamt / Abschiebepraxis
  4. JGT 2017, möglicher Zuschuss für Mitglieder
  5. Es gibt die Idee gemeinsam mit dem kripak etwas zu den Verfahrensgarantien zu machen – mit einer Vertreter_In des kripak
  6. Auseinandersetzung mit dem bremischen Jugendvollzug
  7. Veränderungen im niedersächsischen Jugendarrest
  8. Geschlossene Unterbringung / Haftvermeidung in Bremen
  9. Polizeistatistik für die Bereiche Jugend, Heranwachsende und Junge Erwachsene


Mittwoch, 25.01.2017

  1. Mitgliederversammlung und Vorstandssitzung vom 30.11.2016
  2. Ruhestand (ehemalige) Mitglieder
  3. Sitzungstermine in 2017  und Themensammlung
  4. Stand zum JGT
  5. Verschiedenes



Mitgliederversammlung am 30.11.2016, 16:30 Uhr, BREMER PRESSE-CLUB e.V.
(im Schnoor 27/28, 28195 Bremen)

  1. Protokoll der Mitgliederversammlung vom 17.02.2016
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Satzungsänderung
  4. Herr Martin Tappe, stellvertretender Vorsitzender der DVJJ-Landesgruppe Bremen und Kollege vom Referat „Junge Menschen in besonderen Lebenslagen“ bei der Senatorin für SJFIS, berichtet zum aktuellen Stand der geplanten, teilweise geschlossenen Unterbringung in Bremen
  5. Verschiedenes

Mittwoch, 30.11.2016

  1. Antrag auf Bezuschussung des Bremen-Norder Präventionsprojektes


Mittwoch, 26.10.2016

  1. Genehmigung des Protokolls vom 05.10.2016
  2. Bericht zur GA-Sitzung vom 14.-15.10.2016
  3. Finanzen. Vorbereitung der nächsten Mitgliederversammlung
  4. Der 30. Deutsche Jugendgerichtstag: Zwischen dem Hotel „Motel One – Berlin - Ku’damm“ und der DVJJ-Landesgruppe Bremen wurde ein Beherbergungsvertrag über insgesamt 38 Einzelzimmer abgeschlossen.
  5. Die Aufführung des Theaterstücks in der JVA ist für Donnerstag, den 17.11.2016, 18:00 Uhr geplant.
  6. Stand: Diskussionspapier „Arbeitsleistungen“
  7. Die DVJJ Arbeitsgruppe will sich mit dem aktuellen Schulgesetz auseinander setzen. Im Anhang unter dem Titel „Ordnungsmaßnahmen“ die entsprechenden Paragraphen des Bremischen Schulgesetzes 2016
  8. Sanktionsalternativen umA
  9. Verschiedenes


Mittwoch, 05.10.2016

  1. Genehmigung des Protokolls vom 07.09.2016
  2. Förderantrag Theaterprojekt in der JVA
  3. Der 30. Deutsche Jugendgerichtstag: Für eine rechtzeitige und gemeinsame Hotelbuchung sollten aus den einzelnen Bereichen die Teilnehmer_innenzahl benannt werden.
  4. Stand: Diskussionspapier „Arbeitsleistungen“
  5. Die DVJJ Arbeitsgruppe sieht die Zuweisungspraxis von Schule und ReBuZ in AGKs kritisch und will sich mit dem aktuellen Schulgesetz auseinander setzen. Findet sich eine Untergruppe für den Input?
  6. Stand: Vorbereitungen zum Workshop „Jugendstrafrecht“
  7. Verschiedenes

Mittwoch, 07.09.2016

  1. Genehmigung der Protokolle zu den Vorstandssitzungen vom 01.06.2016 und 29.06.2016
  2. Frau Gesa Lürßen hat zurück gemeldet, dass die JVA für die Anschaffung der Sportgeräte eine Teilfinanzierung in Höhe von 1.000.- € in Anspruch nehmen möchte
  3. Förderantrag zum Präventionsprojekt in Bremen-Nord
  4. Stand der Diskussionen zum nichtöffentlichen Diskussionspapier des GA der DVJJ zum Thema Arbeitsleistungen und zur Anfrage „Sprecherrat der BAG Justiz“
  5. Diskussionspapier der DVJJ zu Entspezialisierungstendenzen – wie ist der Stand in Bremen, gibt es Fortbildungsbedarfe in der Richter-, Staatsanwaltschaft, von Seiten der Träger oder der JuHiS- ; kann die Landesgruppe Bremen hier etwas anbieten?
    (siehe anhängendes Diskussionspapier)
  6. 30. Deutsche Jugendgerichtstag vom 14. bis 17. September 2017
  7.  Verschiedenes


Mittwoch, 29.06.2016

  1. Genehmigung des Protokolls vom 01.06.2016
  2. Wir hatten verabredet, das Diskussionspapier des Bundesverbandes zum Thema Arbeitsleistungen zu diskutieren, um eine eigene Stellungnahme hierzu erarbeiten zu können. Frau Trampe von der Fachstelle für Arbeit wird hinzukommen, von Frau Sprehe (Brigg) habe ich leider eine Absage erhalten.
  3. Antrag zur Bezuschussung des Sportgerätes (JVA); evtl. Zurkenntnisnahme eines weiteren Bezuschussungsantrages; Vorabinformationen zu einem weiteren möglichen Antrag
  4. Diskussion zum Vortrag „Konzeption des Jugendbereiches der JVA“
  5. Finanzamt + Konto
  6. Vorstoß zum Thema „polizeiliche Befugnisse für das Jugendamt“
  7. Anfrage Sprecherrat der BAG Justiz
  8. Befragung zu Finanzierungsinstrumenten von Verbänden und vergleichbaren Organisationen
  9. Verschiedenes


Mittwoch, 01.06.2016

  • Genehmigung des Protokolls zur Vorstandssitzung vom 27.04.2016
  • Frau Gesa Lürßen stellt den neuen Konzeptionsentwurf für den Jugendvollzug vor.
    Im Anschluss erfolgt die Diskussion unserer Fragen und Vorschläge zum Thema.
  • Zuwendungsantrag der JVA bezüglich der Dachreparatur des Tiergeheges
  • „Jugendnotdienst soll polizeiliche Befugnisse bekommen“, gibt es eine Position der Landesgruppe Bremen zur kleinen Anfrage?
  • Verschiedenes

Mittwoch, den 27.04.2016

  • Genehmigung des Protokolls zur Vorstandssitzung vom 30.03.16
  • Zuwendungsanfrage zum Theaterprojekt im Jugendvollzug "4m x 2m" durch die Staffälligenhilfe: Kurzvorstellung durch Herrn Felix Reisel
  • Diskussion zur Sinnhaftigkeit des Feldes "entschuldigt" im Briefkopf
  • Finanzen; Notwendigkeit eigenständiger Freistellungsbescheide für die Landesgruppen; Lösungsvorschläge zum Freistellungsbescheid 2012 - 2014 (Projektförderung, Wettbewerb - Projektausschreibung, Vortragsreihe, kleiner Bremer Gerichtstag)
  • Frau Gesa Lürßen hat zurückgemeldet, dass sie am 01.06.2016 den neuen Konzeptionsentwurf für den Jugendvollzug vorstellen kann. Fragen zu unserem Diskussionsstand von Ende 2012
  • Terminfindung für die Diskussion über das nichtöffentliche Diskussionspapier der DVJJ zum Thema Arbeitsleistungen / einzuladende Spezialist_Innen von JUS und BRIGG
  • Infos zu den Themen "Diskussionsstand zur GU", Diskussionsstand "Cannabislegalisierungsdebatte in Bremen"
  • Verschiedenes

Mittwoch, den 30.03.2016

  • Genehmigung des Protokolls zur Vorstandssitzung vom 27.01.16
  • Nachbereitung der Mitgliederversammlung vom 17.02.16, Genehmigung des Protokolls
  • Finanzen; Info zur Mitgliederentwicklung DVJJ, Landesgruppe Bremen; Terminfindung Vorstandssitzungen 2016
  • Bericht über das Treffen vom Geschäftsführenden Ausschuss in Hannover  > Planungen Berlin
  • Vorbereitung auf den Besuch von Frau Lürßen, die uns am 27.04.2016 aktuelle Infos zum Konzept des Jugendvollzugs mitteilen wird
  • Zuwendungsanfrage zu einem Theaterprojekt  im Jugendvollzug
  • Terminfindung für die Diskussion über das nichtöffentliche Diskussionspapier des GA der DVJJ zum Thema Arbeitsleistungen
  • Infos zu den Themen „Diskussionsstand zur GU“, „Problematik betreutes Jugendwohnen“, „JuHiS App“
  • Verschiedenes

Mitgliederversammlung vom 17.02.2016

  • Protokoll der letzten Mitgliederversammlung vom 25.02.2015
  • Bericht des Vorstands
  • Finanzbericht, Bericht der Kassenprüfung
  • Entlastung des Vorstands
  • Neuwahl des Vorstands
  • Verschiedenes

Mittwoch, den 27.01.2016

  • Protokoll der Vorstandssitzung vom 25.11.2015
  • Vorbereitung der Mitgliederversammlung am 17.02.2016
  • Bekanntmachung der Stellungnahme zu den unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen
  • Umgang mit jungen DrogengebraucherInnen
  • Verschiedenes

Mittwoch, 25.11.2015

  • Protokolle der Vorstandssitzung vom 30.09.2015 und 28.10.2015
  • Entwurf einer Stellungnahme zu den unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen
  • Finanzen
  • Verschiedenes

Mittwoch, 28.10.2015

  • Protokoll der Vorstandssitzung vom 30.09.2015
  • Geschlossene Unterbringung in Bremen - Fachanhörung am 11.11.2015
  • Antrag auf Förderung eines Insassen des Jugendvollzuges
  • Finanzen
  • Verschiedenes

Mittwoch, 30.09.2015

  • Protokoll der Vorstandssitzung vom 26.08.2015
  • Aktuelle Situation im Jugendvollzug (U-Haft) - Bericht von Frau Bargfrede
  • Finanzen
  • Verschiedenes

Mittwoch, 26.08.2015

  • Protokoll der Vorstandssitzung vom 24.06.2015
  • Aktuelle Situation der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge in Bremen
  • Vorstandswahlen 2016
  • Finanzen
  • Verschiedenes

Mittwoch, 24.06.2015

  • Genehmigung des Protokolls vom 29.04.2015
  • unbegleitete minderjährige Flüchtlinge - Fachtag zur geschlossenen Unterbringung; Thema für einen Jugendgerichtstag?
  • Berichte aus den Arbeitsfeldern
  • Besuch Hövelhof
  • Verschiedenes

Mittwoch, 29.04.2015

  • Genehmigung des Protokolls vom 25.03.2015
  • Diskussion zur Praxis der Arbeitsweisungen
  • Haushaltsbericht 2014
  • Verschiedenes

 

Mittwoch, 25.03.2015

  • Genehmigung des Protokolls vom 28.01.2015 und von der Mitgliederversammlung vom 25.02.2015
  • Bericht über die Veranstaltung des KripAK zum Thema "unbegleitete minderjährige Flüchtlinge"
  • Bericht über die Sitzung GA vom 27./28.02.2015 in Hannover
  • Verschiedenes

 

Mitgliederversammlung vom Mittwoch, 25.02.2015

  • Die Entwicklung des Jugendvollzugs in Bremen mit Frau Gesa Lürßen, Leiterin der Teilanstalt Jugendvollzug und Herr Jörg Lockfeldt, Abteilungsleiter für den Justizvollzug, die Sozialen Dienste der Justiz und Alternativen zum Freiheitsentzug
  • Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 15.01.2015
  • Bericht der Vorstands
  • Verschiedenes

 

Mittwoch, 28.01.2015

  • Genehmigung des Protokolls vom 26.11.2014
  • Bericht über den Besuch der Einrichtung "Seehaus e.V. - Vollzug in freien Formen - vom 03.12.2014
  • Vorbereitung der Mitgliederversammlung am 25.02.2015
  • Verschiedenes

 

Mittwoch, den 26. Nov. 2014

  • Protokoll der Vorstandssitzung vom 29.10.14
  • Organisation des Besuchs der Einrichtung Seehaus e.V.– Vollzug in freien Formen – am 03.12.14
  • Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge – Versuch einer ersten Bestandsaufnahme
  • Verschiedenes
Letzte Änderung dieser Seite: 
23.10.2017